Leaves’ Eyes, Diabulus in Musica, Melted Space 2015

Mitten in der Woche zum Konzert in die Markthalle? Dann muss es schon etwas Besonderes sein. Und das war es auch, Leaves’ Eyes legten während ihrer “King Of Kings”-Tour einen Zwischenstopp in Hamburg ein. Als Verstärkung hatten sie Diabulus in Musica und Melted Space im Gepäck. Alle Bilder gibt es auf Flickr.

Melted SpaceBereits zwanzig(!) Minuten vor dem offiziellen Beginn enterten Melted Space die Bühne. Eigentlich ein Opern-Projekt des französischen klassisch ausgebildeten Komponisten und Metal-Musikers Melted SpacePierre le Pape. präsentierte die Band heute einen dreißigminütigen Überblick über ihr Schaffen mit dem Schwerpunkt auf dem aktuellen Album “Between”. Von der Album-Starbesetzung am Mikrophon ist lediglich Clémentine Delauney (Visions of Atlantis) übriggeblieben. Symphonic Metal mit Death-Elementen.

Melted SpaceSetlist Melted Space

  • Return to the land of the forgotten
  • Terrible fight
  • Titania
  • No need to fear
  • Hopeless crime
  • Para bellum
  • Lost souls from the other side

Diabulus In MusicaAnschließend gab es dann ein freudiges Wiedersehen mit Diabulus in Musica. Es macht schon wenig stolz, Diabulus In Musicawenn man von den Musikern vor der Show mit Handschlag begrüßt wird. Und die leicht dezimierte Band (ohne Bass) aus dem baskischen Pamplona legte so richtig los. Diabulus In MusicaSängerin Zuberoa Aznárez (in freudigen Umständen) konnte zeigen, was sie stimmlich drauf hat, dazu dezente Growls von Keyboarder Gorka Elso. Und beim Song “Maitagarri”, in dem Folk-Elemente aus der baskischen Heimat der Band verwendet wurden, griff die dunkelhaarige Chanteuse auch wieder zu ihrer Querflöte. Eine Dreiviertelstunde feinster Symphonic-Metal.

Diabulus In MusicaSetlist Diabulus in Musica

  • Intro: Et Resurrexit (Libera Me)
  • Hidden Reality
  • Lies in Your Eyes
  • Inner Force
  • Ex Nihilo
  • Eternal Breeze
  • Maitagarri
  • Sceneries of Hope
  • Spoilt Vampire
  • Outro: Horizons

Leaves' EyesEine halbe Stunde später erklang dann das Leaves' EyesIntro “Sweven”, das die Show von Leaves’ Eyes einleitete. Dazu kamen die „Jomsborg Elag Starigard“ Wikinger auf die Bühne und stimmten somit auch optisch auf die Show ein. Leaves' EyesMit ihrem hammerstarken Album “King of Kings” im Rücken spielte die Band groß auf. Leider war der große Saal in der Markthalle nur recht locker gefüllt. Knapp die Hälfte der Songs kam von den letzten beiden Leaves' EyesAlben “King Of Kings” und “Symphonies of the Night”. Man merkte der Band an, dass sie mit viel Spaß und großem Enthusiasmus auf der Bühne stand. Und dieser Spaß übertrug sich auf die etwa Fünf- bis Sechshundert Leaves' Eyesanwesenden Fans (ich hoffe meine Schätzung ist halbwegs korrekt). Ob aktueller Song (wie z.B. “The Walking Eye”) oder Leaves’ Eyes Evergreen (“My Destiny”) – die Fans gingen voll mit. Mit dem Outro “Mot Fierne Land” endete der Abend dann kurz nach 23 Uhr.

Setlist Leaves’ Eyes

  • Leaves' EyesIntro: Sweven
  • Halvdan the Black
  • Sacred Vow
  • Farewell Proud Men
  • The Waking Eye
  • Symphony of the Night
  • Melusine
  • Edge of Steel
  • Into Your Light
  • Galswintha
  • My Destiny
  • Swords in Rock
  • Hell to the Heavens
  • King of Kings

Zugabe

  • Elegy
  • Blazing Waters
  • Outro: Mot Fjerne Land

12183881_475261299347897_3994556687405870958_oEs hat sich gelohnt mitten in der Woche die Markthalle in Hamburg  aufzusuchen. Dreieinhalb Stunden hochwertiger Symphonic Metal. Leider hat nach der Show die Zeit nicht mehr gereicht, Liv und Alex von Leaves’ Eyes zu treffen, dafür aber Clemi von Melted Space sowie Zuberoa und Gorka, denn der Zug wartete leider nicht. Aber nur anderthalb Wochen danach gibt es ja ein erneutes Wiedersehen beim Autumn Moon Festival in Hameln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s