Burning Witches–Demo 2016

Bewertung:8/10

13937732_2043582505867633_3514679193379468825_oAll-Girl Rock- und Metal Bands gibt es inzwischen so einige. Und zumeist sind hier hervorragende Musikerinnen am Werk. So auch bei meiner neuesten Entdeckung Burning Witches. Fünf junge Frauen aus dem schweizer Kanton Aargau haben sich zusammengefunden, um dem Heavy Metal zu huldigen. Und im Dezember vergangenen Jahres veröffentlichte die Band eine Demo-Single.

14053775_2043580165867867_7077303587940222900_oDie beiden Songs auf dieser Single knallen richtig aus den Boxen, Eine Mischung aus Power- und Speed-Metal europäischer Prägung in bester NWOBHM-Tradition, Erinnert mich ganz stark an Judas Priest. Die Stimme von Sängerin Seraina wechselt zwischen hohen Spitzen Metal-Schreien und kraftvollen rockigen Gesang, die weibliche Version von Rob Halford, Das Gitarrenduo Romana und Alea feuert die Riffs voll auf die Zwölf des Zuhörers. Und die Double-Bass Attacken von Schlagzeugerin Lala lassen sicherlich die Alpen erbeben. Von diesen fünf Mädels ist in Zukunft noch einiges zu erwarten. Auf das Debüt-Album, das noch in diesem Jahr erscheinen soll, bin ich jetzt schon äußerst gespannt.

Burning Witches – Burning Witches: https://youtu.be/lzVFvpi4PeI

Pictures: Burning Witches

Lineup:

Seraina Telli – Vocals
Romana Kalkuhl – Guitars
Alea – Guitars
Jay Grob – Bass
Lala Frischknecht – Drums

Label: Selbstvertrieb

VÖ: 16. Dezember 2016

Spieldauer: 08:22

Titelliste:

  • Black Widow
  • Burning Witches

Ein Gedanke zu “Burning Witches–Demo 2016

  1. Pingback: Burning Witches – Burning Witches | Keep on Rockin'

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s