Stormhammer – Welcome To The End

Bewertung: 7/10

Autor: David Kerber

SH_fullresWas für Musik kann man von einer Band erwarten, die sich Stormhammer nennt? Richtig. Klassischen Powermetal mit Lyriks über epische Schlachten, wilde Nordmänner usw. Genau das spielen (und singen) die Münchner Stormhammer seit 24 Jahren (wobei das Debüt erst sieben Jahre nach der Gründung veröffentlicht wurde). Nun erschien mit “Welcome To The End” das mittlerweile sechste Studioalbum.

Nach einem (verzichtbaren) Intro legen die Mannen um Sänger Jürgen Dachl mächtig los. Wummernder Doublebass, pfeilschnelle Gitarrenriffs, dröhnender Bass und die raue Stimme Dachls prägen den (quasi) Opener. Sowie alle folgenden Songs. Auf “Welcome To The End” wird bis auf das Intro und ein kurzes Zwischenspiel gnadenlos Vollgas gegeben. stormhammer_1Für Fans von Manowar, Majesty und Konsorten mag das ja genügen, allerdings wirkt das Album dadurch recht vorhersehbar. Und da das Album eine Spielzeit von über einer Stunde hat, kann es einem zum Ende hin durchaus auf die Nerven gehen. Nicht, dass die letzten Songs schlecht wären, im Gegenteil, aber 45 bis 50 Minuten hätten wahrscheinlich auch gereicht.

Doch das ist Meckern auf hohem Niveau, denn abgesehen von der Länge und der fehlenden Abwechslung ist das Album durchaus hörenswert. Die Musiker verstehen ihr Handwerk, die einzelnen Songs haben eine hohe Qualität, die Produktion ist gelungen und das Cover ist auch stilvoll. Für Fans des Genres auf jeden Fall empfehlenswert.

Stormhammer : Northman – https://www.youtube.com/watch?v=bfg3kR_S_C8

Lineup:

Jürgen Dachl – Vocals
Manni Ewender – Gitarren
Bernd Intveen – Gitarren
Horst Teßmann – Bass
Chris Widmann – Drums

Label: Massacre Records

VÖ: 24.03.2017

Spieldauer: 64:54

Titelliste:

  • The Beginning Of The End
  • Northman
  • Welcome To The End
  • The Heritage
  • Secret
  • The Law
  • Watchmen
  • Road To Heaven
  • My Dark Side
  • Into The Night
  • Spirit Of The Night
  • Soul Temptation
  • The Awakening
  • Black Dragon

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s