Aeternitas, Final Horizon, Straitjacket – Hamburg 2017

Ort: Marias Ballroom Hamburg-Harburg
Datum: 15. Juli 2017

Die Hirnrock-Reihe im Marias Ballroom in Hamburger Stadtbezirk Harburg ist inzwischen zur guten Tradition geworden. Inzwischen gab es bereits 23 Veranstaltungen. Und auch an diesem Samstag gab es wieder ein äußerst interessantes Lineup. Grund die doch etwas weite Anreise auf sich zu nehmen. Die Bilder des Abends gibt es auf Flickr.

StraitjacketOpener des Abends waren Straitjacket aus Wilhelmshaven. Mit ihrem gnadenlos voranpreschenden Hardrock habe sie die kleine Bühne des Ballroom fachgerecht zerlegt.  Auch eine gerissene Gitarrensaite konnte die 2015 gegründete Band nicht stoppen. Äußerst beeindruckt war ich von der gesanglichen Leitung von Frontröhre Linda. StraitjacketSie sang und schrie sich die Seele aus dem Leib. Was für eine Hammerstimme. Lediglich an ihren Ansagen müsste sie noch ein wenig arbeiten. Die fünf Musiker arbeiten zurzeit an ihrem ersten Album. Darauf bin ich schon richtig gespannt.

Setlist Straitjacket:

  • Devils Dance
  • Light Of Live
  • White House Down
  • Death
  • Paradise
  • Monster
  • Goddess
  • Queendom
  • Sataness
  • WildChild

Straitjacket Straitjacket

Straitjacket Straitjacket 

Final HorizonDen weitesten Anreiseweg hatten Final Horizon aus Johanngeorgenstadt (Erzgebirgskreis). Der Sound wurde wesentlich ruhiger und melodischer. Beide Vokalisten (Irina und Kay Schöning) Final Horizonharmonierten stimmlich hervorragend miteinander, hatten aber auch ausreichend Möglichkeit ihr Potential als Solisten zu zeigen. Souverän spielten die Sachsen Songs ihrer beiden Alben “Follow Me” und “Long Lasting Fire”. Man merkte der 2008 gegründeten Band ihre Bühnenerfahrung an. Auf ein baldiges Wiedersehen und -hören.

Setlist Final Horizon:

  • Old Jack
  • Tell The Truth
  • Nothing Is Easy
  • Ask Me When I’m Sober
  • Leaving Ukraine
  • What I Own
  • On Fire
  • Run
  • Fade Away
  • Grow

Final Horizon Final Horizon

Final Horizon Final Horizon

AeternitasWesentlich länger existieren Aeternitas. 1999 von Anja und Alexander Hunzinger gegründet haben sich die Musiker aus der Hansestadt AeternitasLübeck dem Symphonic Metal verschrieben.  Vier Alben hat die Band inzwischen veröffentlicht, darunter das viel beachtete Konzeptwerk “Rappacinis Tochter”. Im letzten Jahr erschien “The House Of Usher”, dass auf einer Kurzgeschichte von Edgar Allan Poe basiert. Und von diesem Silberling stammten auch alle Songs des Abends. Das war grandioser Symphonic Metal professional vorgetragen. Und Julia Marou, der Neuzugang am Mikrophon, konnte stimmlich voll überzeugen und stand ihrer Vorgängerin in nichts nach.

Setlist Aeternitas:

  • House Of Usher
  • The Prophecy
  • Can You Hear The Demons
  • Falling Star
  • Roderick
  • Buried Alive
  • Fear
  • Ethelread
  • The Fall

Aeternitas Aeternitas

Aeternitas Aeternitas

Aeternitas Aeternitas

Ein Gedanke zu “Aeternitas, Final Horizon, Straitjacket – Hamburg 2017

  1. Pingback: Gallery: Aeternitas, Final Horizon, Straitjacket – Hamburg 2017 – Metal at the Gates

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s